Monument Valley

Das Monument Valley ist ein echter Hingucker! Wir fahren mit dem Womo auf eine kleine Anhöhe, wo es einen Campground (eigentlich nur ein Parkplatz) gibt mit fantastischem Blick über das ganze Tal. Das Wetter ist heute das erste mal seit über zwei Wochen ein wenig durchzogen: Regen, Wind und Sonne.

Wir besuchen das Touristencenter beim grossen Besucherparkplatz. Es gibt ein Souvenir Shop, Restaurant (sieht nicht sonderlich beliebt aus) und ein Verkaufsstand mit Jeep Touren. Wir buchen für den nächsten Tag eine 2 h 30 lange Jeep Tour hinunter ins Valley.

Die Entschädigung für das Wetter an diesem Tag, bekommen wir prompt am Abend: ein doppelter Regenbogen direkt über dem Monument Valley! Perfekt…

Um 8 Uhr früh beginnt unsere Tour mit Steve unserem Guide. Wir halten an verschiedenen Aussichtpunkte still und machen fleissig Fotos. Einige Touristen fahren mit den privaten Autos hinunter ins Valley, was wegen den vielen Schlaglöcher und dem Sand nicht immer von Vorteil ist.

Noch ein Wort zu den Navajo Indianer: Bis zum Monument Valley sahen wir kein Mühl am Strassenrand, die Leute waren zwar eigen aber immer freundlich und hilfsbereit. Kaum hatten wir Navajo Gebiet betreten, wimmelte es nur so von Dreck und Abfall neben der Strasse. Die Indianer sind sehr auf das Geschäft fixiert und zum teil recht aufdringlich um Geld zu verdienen. Eine kleine eigene Welt…

 

 

 

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Monument Valley

Karte wird geladen - bitte warten...

The View RV Sites: 36.987300, -110.114958

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.